In Zusammenarbeit mit der Garnspinnerei und dem Seilhersteller kontrollieren wir den gesamten Herstellungsprozess von Boden und Saatgut, den umweltfreundlichen Wachstumshilfen über die Pflanzen, Ernte, Wasserrotte, Sortierung, Stapelung, Kardierung und Klassifizierung bis zur Garnspinnerei und Seilherstellung.

Klassifizierung

Unsere “High Grade – Clean Batch” Tossa Jute ist eine Corchorus Olitorius Sorte, deren höchste Qualität auf allen Märkten anerkannt ist.

Wir verwenden als Batschöl für die Garnherstellung 100% hoch-qualitatives, mit Vitamin A und D angereichertes Sojaöl. Dieses Öl wird im Rahmen eines UNICEF Sozialprojektes mit Unterstützung durch die UNESCO hergestellt. Supply Chain Management sichert die Herkunft des Saatguts, die Qualität und das gentechnikfreie Endprodukt. Das Saatgut wird nur auf dem Wasserweg transportiert.

Das Öl wird über dedizierte Tanks, Zuleitungen und Düsen aufgebracht. Wir ziehen und batschen in eigenen Produktionslinien und beschichten mit einem Tapiokastärke-Wasser-Gemisch, um ein langfaseriges Garn zu erzeugen. Das Garn wird optimal für längsgerichtete Beanspruchung wie z.B. Seil gedreht.

Tossa Garn nach der Amatsunawa Spezifikation hat die Qualitätsstufe 1. Wir stellen die Stränge und das Seil unter Qualitätskontrolle und auf dezidierten Maschinen her, so das im gesamten Prozess jegliche Kontamination durch Mineralöle ausgeschlossen wird.